SV Bischofsmais
Navigation  
  Herzlich Willkommen beim SV Bischofsmais
  News und Meldungen
  Saison 2010 Rückrunde
  Spielerportrait
  Teams
  Tabellen
  Gästebuch
  Links
  Kontakt
  Umfragen
  Intern
  SVB-Forum
  Saison 2011
News und Meldungen
"

SVB verstärkt sich weiter!!!

Rankl Alex (22, SV Bernried) und Eder Andreas (23, SV Habischried) verstärken unsere Erste ! Wir wünschen beiden eine lange und erfolgreiche Zeit beim SVB. (Genaueres über die beiden folgt demnächst in den Spielerporträts)



Mehr gibts nimma zu sagen!!!!






Relegation Relegation Relegation


Wie ihr ja schon alle gehört habt, erhält unser Team (aufgrund des Rückzugs des DjK St. Oswald) eine erneute Chance die Klasse doch noch zu halten.

Die Spiel gegen den SV Prag findet am Freitag um 18.30 Uhr in Zenting statt!!!!!

Im Einsatz ist auch ein Fanbus!!! Abfahrt um 16.30 Uhr vor dem Rathaus in Bischofsmais...On Board sind 10 Träger Freibier gesponsort aus der Mannschaftskasse der 1. Mannschaft.


Aktuelle Personalmeldungen beim SVB


Neben Jakob Manfred wechselt ein weiteter Ex-Neßlbacher zum SVB.
Thomas Fehrer wird künftig im gelb-schwarzen Trikot auflaufen. Thomas ist mit seinen 29 Jahren ein erfahrener Mann für die Defensive. Der SV heißt beide Neßlbacher recht herzlich willkommen!!!

Eine weitere erfreuliche Meldung:
Alle Spieler des akltuellen Kaders (außer unsere Legionäre) haben für die neue Saison zugesagt und werden weiterhin dem SV die Treue halten.







Jakob Manfred übernimmt das Amt von Alfons Schmid

Nach dem bitteren Abstieg in die Kreisklasse hat der SV Bischofsmais einen neuen Trainer verpflichtet. Jakob Manfred (zuletzt Neßlbach) übernimmt das Traineramt. 
Siehe auch Fupa Bericht:







K&B Expert Regen sponsort neue Tikots zum Jubiläum

Alois Saller (Geschäftsführer Kappenberger und Braun in Regen) sponsorte einen Satz neue Trikots zum 60 jährigen Jubiläum des SV Bischofsmais. Der SV bedankt sich herzlich bei unserm Alois. Fotos folgen noch.....


Relegationsspiel von Donnerstag auf Samstag verlegt


Auf Grund der anhaltenden Regenschauer ist der Platz in Grafenau unbespielbar. Somit findet das Relegationsspiel gegen den TSV Waldkirchen II erst am Samstag, 05.06.10 um 14 Uhr in Grafenau statt.
Der SVB hofft auf zahlreiche Fanunterstützung!


Fussballevent in Bischofsmais!!!!





SVB wird 60


Am Wochenende vom 4. bis 6. Juni findet die 60 -Jahr-Feier des SV Bischofsmais statt. Genaueres zu den Festlichkeiten folgt noch in den News





SVB Akteure schwer verletzt


Bereits im letzten Spiel vor der Winterpause gegen St. Oswald verletzte sich sich unser Legionär Jaro schwer am Knie. Der Verdacht hat sich bestätigt: Jaro hat sich das Kreuzband gerissen und wird wohl aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr im SV Dress auflaufen.
Im Vorbereitungsspiel in Vilsbiburg dann der nächste Schock: Auch unser Glöckner musste mit Verdacht auf Kreuzbandriss vom Feld. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen dass sich die Verletzung doch als nicht "so schwer" herausstellt.

Erfreuliche Nachrichten dagegen von unseren beiden Jungs Ande Aigner und Peter Vogel. Nach überstandener OP konnten beide wieder schmerzfrei trainieren und werden unsere Mannschaft wieder verstärken können.




Der SVB hat einen neuen Trainer!!!

Alfons Schmid löst  Interimscoach Günther Himpsl ab. Nachdem ja bekannt war, dass Günther Himpsl nur vorübergehend die Herrenmannschaften betreuen wird, hat der SV einen neuen Trainer verpflichten können. Alfons Schmid war jahrelang Spieler und Trainer des Nachbarvereins SV Kirchberg und war dort auch maßgeblich an den erfolreichen Bezirksliga Zeiten des Vereins beteiligt. Unter Anderem aus dieser Derbyzeit ist Alfons auch noch bei vielen Bischofsmaisern bekannt. Wir hoffen, dass er mit seinem Engagement und jahrelangen Erfahrung den lang ersehnten Aufschwung beim SVB einleiten kann.




Günther Himpsl Interimstrainer beim SVB

Für den scheidenden Übungsleiter Günther Brunner übernimmt nun Günther Himpsl kurzfristig das Traineramt beim SVB. Der Lehrer aus Untermitterdorf war zuletzt Trainer beim Bezirksliga Ost -Aufsteiger SV Prackenbach.







SVB verpflichtet dritten tschechischen Legionär


Der SV hat sich in letzter Minute vor Saisonbeginn die Dienste von Radek Nadrasky gesichert. Der 31-jährige Defensivspezialist spielte zuletzt bei DJK Nesslbach und dem ehemaligen Ligakonkurrenten SV Prackenbach.






Unsere Jugend siegt im Entscheidungsspiel

Die D-Junioren des SV haben den Aufstieg in die Oberliga geschafft. Nach dem Sieg im ersten Entscheidungsspiel gegen Geiersthal, siegten sie auch gegen Nottau in Perlesreut und schafften somit den Aufstieg in die BOL. Herzlichen Glückwunsch an unsere Youngster.




Kaiser Franz knöpft den Viechtachern 50 Euro ab


Im Rahmen des Testspiels TSV Regen gegen FC Ingolstadt am Viechtacher Fest sorgte der SVB- Spieler Saller Martin für Furore. Bei einer Verlosung wurden 5 Kandidaten gezogen, die in der Halbzeitpause von der Mittellinie aus direkt ins Tor treffen sollten. Der erfolgreiche Schuss war 50 Euro wert. Unser Kaiser versenkte die Kugel als einziger Teilnehmer souverän und sicherte sich den "Fuffi". Saubere Leistung.










und die Mädels tanzten für ihn!!!!



Spielplan für die neue Saison 09 /10 steht fest



Spielplan 09/10
1   26.07.   15:00 FC Tittling - SV Bischofsmais
2   31.07.   19:00 SV Bischofsmais - DJK SG Schönbrunn
3   02.08.   15:00 SV Wildenranna - SV Bischofsmais
4   09.08.   15:00 SV Bischofsmais - DJK-SV St. Oswald
5   16.08.   15:00 SV Bischofsmais - DJK Fürsteneck
6   23.08.   15:00 SV Perlesreut - SV Bischofsmais
7   30.08.  15:00 SV Bischofsmais - 1.FC Bad Kötzting II
8   06.09.  15:00 SV Hutthurm II - SV Bischofsmais
9   13.09.   15:00 SV Bischofsmais - SV Riedlhütte
10 20.09.   15:00 SV Hintereben - SV Bischofsmais
11 27.09.   15:00 SV Bischofsmais - SV Zenting
12 04.10.   15:00 SV.Hohenwarth - SV Bischofsmais
13 11.10.   15:00 SV Bischofsmais - TSV Preying







Neuzugänge/ Abgänge beim SVB:

SVB verpflichtet neuen Tormann; Andrea Crosariol wird den Konkurrenzkampf im Tor anheizen. Der 29 -jährige Deggendorfer soll unsere Bayerwaldkatze Sepp ersetzen, der ab Oktober aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Bis dahin kann es ein spannendes Duell geben, wer zwischen den Pfosten der Ersten stehen darf. Ande spielte zuletzt im Raum Deggendorf  -- unter anderem beim FC Deggendorf, GW Deggendorf, SV Neuhausen und TSV Metten. Die SV Verantwortlichen hoffen, dass er sich bald der ungewohnten Höhenluft des Bayerischen Waldes angepasst hat^^.


Ein alter Bekannter hat sich wieder dem SV angeschlossen. Vaclav Tucek wechselt vom FC Viechtach zu uns. In der letzten Saison plagte sich der Legionär mit einigen schweren Verletzungen rum und musste aufgrund einer OP am Knie lange pausieren. Der SV hofft, dass unser Vace bald wieder fit wird und an alte erfolgreiche Zeiten beim SV anknüpft.






Als Abgang haben wir neben Couch Seidl auch Schaller Michael zu verschmerzen. Er wird Spielertrainer bei seinem Heimatverein FC Rinchnach. Wir wünschen ihm natürlich viel Glück und freuen uns auf die Testbegegnung am 12.07..

Kagerbauer Thomas
hat uns in Richtung Ludwigsthal verlassen. Der ehemalige Sturmtank userer Zweiten fungiert dort als Trainer und hat dabei auch unsern EX-Coach Seidl als Spieler unter seine Leitung genommen.







Trainerwechsel beim SVB:

Nachdem Abgang von Thomas Seidl zum SV Wallersdorf (BZL West) hat der SV einen neuen Trainer verpflichtet. Der Ruhmannsfeldner Brunner Günther leitet in Zukunft die Herrenmannschaften des SVB. Der Ex-Achslacher spielte bei den Junioren des TSV 1860 und kann auch Bayernliga- (SpVgg Plattling) und  Landesligaerfahrung (R`felden) als Spieler im Seniorenbereich vorweisen. Seine Trainerstationen waren unter anderem Achslach, Auerbach und Viechtach.

Auf diesem Wege nochmals ein Dankeschön an unseren scheidenden Coach Seidl für eine erfolgreiche Zeit beim SVB. Man sieht sich am Heimatfest.^^


 
  Es sind noch keine Umfragen eingetragen worden!


 
Werbung  
  "  
Heute waren schon 14 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=